Ummeí-no Kagé

Ummeí-no Kazé ~ Schicksal des Kage Ein neues naruto-rpg, dass NICHT in Future sondern in Shippuuden spielt. Wir würden uns über euren Besuch freuen, )
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Hinata
Do Sep 18, 2008 5:30 pm von Hinata Hyuuga

» Mikasa/ Mikisa
Do Sep 18, 2008 12:45 pm von Mikasa/Mikisa

» Itachi Uchiha
Di Sep 16, 2008 7:33 pm von Uzumaki Naruto

» Rendern
Sa Sep 13, 2008 8:37 pm von Uzumaki Naruto

» Kisame's Jutsus
Sa Sep 13, 2008 8:33 pm von Uzumaki Naruto

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Nin-Jutsu #2 ||G-J||

Nach unten 
AutorNachricht
Uzumaki Naruto
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Dorf : Konoha
Alter : 15
Chakra : Fuuton
Anmeldedatum : 11.09.08

BeitragThema: Nin-Jutsu #2 ||G-J||   Sa Sep 13, 2008 2:22 pm

Gamayudan

Rang: A
Benutzer: Jiraiya
Gamayudan ist eine Ninjutsu Technik, welche von Jiraiya ausgeübt wurde. Nachdem er Öl in seinem Mund angehäuft hat, kann Jiraiya das Öl auf seinen Gegner spucken. Die Dichte (Festigung) des Öls kann die Bewegungen des Gegners rapide einschränken und verlangsamen. Das Jutsu eignet sich besonders gut für Ninjas, die Papier oder Holz für ihre Attacke benutzen.

Gamaguchi Shibari

Rang: A
Benutzer: Jiraiya
Diese NinJutsu Technik ist eine Variation der Kuchiyose Technik. Der Ninja muss ein Bündnis mit den Kröten eingehen, um die Technik ausüben zu können. Bei der Technik wird die Kröte Iwagama aus Myouki beschworen. Feinde und der Beschwörer finden sich in der Speiseröhre des Frosches wieder. Der Beschwörer hat volle Kontrolle, über das "Organ" und kann die Feinde so zum Beispiel an den Speisröhrenwänden festnageln oder halten. Dieses Jutsu wurde z .B. im ersten Gefecht zwischen Jiraiya, Kisame und Naruto benutzt, als Sasuke Itachi wiedertraf.


Haaremu no Jutsu

Rang: E
Benutzer: Naruto Uzumaki
Das Harem Jutsu ist eine Eigenkreation von Naruto. Hierbei handelt es sich eher um ein defensives Jutsu, welches zur Verteidigung oder eher Ablenkung des Gegners dienen soll. Als erstes vervielfältigt sich der Anwender durch Kage Bunshin no Jutsu, danach setzt er das Henge no Jutsu ein um sich und seine Schattendoppelgänger in junge und attraktive Frauen zu verwandeln. Diese sind dann dazu da, um einen Feind zu betören.


Hari Jizo

Rang: B
Benutzer: Jiraiya
Hari Jizo wird auch vom legendären Sannin Jiraiya angewendet. Es dient mehr der Verteidigung und kann so einiges abwehren. Bei diesem Jutsu werden Jiraiyas Haare lang, spitz und hart. Die Haare hüllen ihn dann ein und schützen ihn so.

Hijutsu Makyo Shosho no Jutsu

Rang: C
Benutzer: Haku
Hijutsu Makyo Shosho no Jutsu, Jutsu der tausend Wasserflügel, ist ein Wasser Ninjutsu, welches von Haku im Kampf gegen Sasuke angewandt wurde. Man bildet aus Wasser Nadeln, die dann den Gegner, ähnlich wie Senbon, angreifen


Hokage Shiki Jijun Jutsu: Kakuan Nitten Suishu

Rang: S
Benutzer: 1. Hokage, Yamato
Hokage Shiki Jijun Jutsu: Kakuan Nitten Suishu ist ein Jutsu des 1. Hokages und Yamato. Es erlaubt dem Anwender das Chakra eines Jinchuuriki zu kontrollieren. Dazu muss der Jinchuuriki aber die Kristallhalskette des1. Hokage tragen. Diese Kette reagiert dann auf das Chakra des Anwenders, welches ihm ermöglicht, das Chakra des Jinchuuriki zu beherrschen.
Wenn der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, erscheint auf seiner Handfläche das Kanji für „Sitz“. Diese Handfläche wird auf die Brust des Jinchuuriki gelegt, darauf folgt ein Chakraausstoß, das vom Kanji aus in das Chakrasystem gelangt. Der Benutzer erschafft dann mit Mokuton Pfähle, die mit Stacheln versehen sind. Dadurch wird die Form und das Chakra des Bijuus wieder zurück in den Körper des Trägers gezogen.


Jibaku Bunshin

Rang: A
Benutzer: Deidara
Bei dieser Technik erschafft Deidara einen Bunshin, der eine kleine Menge seines explosivem Tones isst. Indem er sein Chakra im zentralen Punkt konzentriert, aktiviert er den Ton, der den Bunshin zum Explodieren bringt, was in einer riesigen Explosion endet. Deidara kann dieses Jutsu auch als Ablenkung benutzen, um unentdeckt dem Gegner zu entkommen. Erstmals benutzte Deidara diese Technik, um vor Kakashi, Naruto, Sakura und dem Team 9 zu flüchten.


Jouro Senbon

Rang: C
Benutzer: Shigure
Element: /
Bei diesem Jutsu ist es Voraussetzung, einen Schirm bei sich zu haben, welcher mit eingebauten Senbon prepariert ist. Diese wirft man im Falle eines Kampfes in die Luft und lässt ihn am Himmel kreisen. Durch die Kreiselbewegungen werden die vielen Senbon nach draußen geschleudert und der Anwender steuert sie dann mit seinem Chakra (meistens auf den Gegner...) Dadurch es mit Chakra gelenkt wird und aus der Luft mit einer sehr hohen Geschwindigkeit fällt, besitzen sie beim Aufprall auch eine ungeheure Kraft.


Jutsu Sho

Rang: A
Benutzer: 3. Hokage
Jutsu Sho ist ein Jutsu des 3. Hokage, mit welchem er Künste neutralisieren kann. Mit diesem Jutsu stoppt man andere Attacken mit dem selben Chakraververbrauch.

Juujin Bunshin

Rang: D
Benutzer: Kiba Inuzuka und Akamaru
Diese Technik ist eine Spezialität des Inuzuka Clans. Der Mensch, verwandelt sich durch Shikyaku no Jutsu in eine Art Tier, und das Tier durch Juin Bunshin in einen Menschen! Anders, als zum Beispiel bei einem Kage Bunshin, verbrauchen diese tierischen Doppelgänger kaum Chakra und sind trotzdem sehr effektiv. Zudem kann man so den Gegner auch leicht verwirren.

_________________





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuudenrpg.forumieren.com
 
Nin-Jutsu #2 ||G-J||
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jutsuliste Akari
» Akademie-Jutsu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ummeí-no Kagé :: ||RPG-Anmeldung|| :: [J] Anmeldung :: [J] Listen-
Gehe zu: