Ummeí-no Kagé

Ummeí-no Kazé ~ Schicksal des Kage Ein neues naruto-rpg, dass NICHT in Future sondern in Shippuuden spielt. Wir würden uns über euren Besuch freuen, )
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Hinata
Do Sep 18, 2008 5:30 pm von Hinata Hyuuga

» Mikasa/ Mikisa
Do Sep 18, 2008 12:45 pm von Mikasa/Mikisa

» Itachi Uchiha
Di Sep 16, 2008 7:33 pm von Uzumaki Naruto

» Rendern
Sa Sep 13, 2008 8:37 pm von Uzumaki Naruto

» Kisame's Jutsus
Sa Sep 13, 2008 8:33 pm von Uzumaki Naruto

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Nin-Jutsu #4 ||L-R||

Nach unten 
AutorNachricht
Uzumaki Naruto
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Dorf : Konoha
Alter : 15
Chakra : Fuuton
Anmeldedatum : 11.09.08

BeitragThema: Nin-Jutsu #4 ||L-R||   Sa Sep 13, 2008 2:52 pm

Mateki Genbusoukyoku

Rang: B
Benutzer: Tayuya
Nachdem Tayuya ihre Dokis beschworen hat, kann sie diese mit Hilfe ihrer Flöte lenken. Jeder Ton hat hierbei eine andere Bedeutung. Je nachdem was sie für eine Melodie bzw. Ton spielt ändern die Dokis ihren Angriffsmodus. Man kann jedoch das Angriffsschema vorraussehen wenn man erkennt welcher Ton für welchen Angriff vorhergesehen ist.

Mikazuki no Mai

Rang: A
Benutzer: Hayate Gekko
Mikazuki no Jutsu ist eine Technik, welche aus zwei Jutsus kombiniert wurde. Zuerst erschafft der Anwender zwei Schattendoppelgänger. Zu dritt attackiert man dann den Gegner aus drei toten Winkeln, so dass er keine Möglichkeit hat sich rechtzeitig zu schützen oder auszuweichen. Beim Ausführen des Jutsus bilden die Schritte und der Körper eine Einheit, so dass es den Anschein macht, dass die Schritte des Anwender eine Mondsichel darstellen.


Mushi Dama

Rang: A?
Benutzer: Shino
Bei diesem Jutsu, welches nur die Mitglieder des Aburame Clans einsetzen können, verteilen sich in der gesamten Umgebung des Gegners Käfer, welchen ihn dann umzingeln. Nachdem sich genügend Käfer um das Opfer versammelt haben umschließen sie ihren Gegner und beginnen dessen Chakra aufzusaugen. Es ist normalerweise unmöglich sich den Käfern zu entziehen, da sie dem Chakra des Gegners folgen und so niemals aus den Augen verlieren.

Naruto Uzumaki Nisen Rendan

Rang: A
Benutzer: Naruto Uzumaki
Ähnlich wie bei "Naruto Rendan" erschafft Naruto Kagebunshin, hier jedoch mit Hilfe der Technik "Tajuu Kagebunshin" und erschafft gleich 2000 Schattendoppelgänger! Danach wird der Gegner mit diversen Tritten in die Luft geschleudert und durch die Bunshins über 2000 mal geschlagen.

Naruto Uzumaki Rendan

Rang: B
Benutzer: Naruto Uzumaki
Bei dieser Technik werden zuerst fünf Schattendoppelgänger erschaffen, welche sozusagen die Vorarbeit leisten, indem sie den Gegner treten. Jeder Doppelgänger ruft eine andere Silbe, diese wären U-Zu-Ma-Ki. Wenn die Doppelgänger ihre Arbeit getan haben, tritt Naruto selbst noch einmal aus der Luft auf den Gegner, so dass er mit voller Wucht auf den Boden aufprallt. Dieses Jutsu wurde von Sasukes "Shishi-Rendan" abgeleitet und ähnelt diesem auch ein wenig.

Nawanuke no Jutsu

Rang: E
Benutzer: Sasuke Uchiha, viele andere Genin
Ein sehr wichtiges Jutsu, welches Akademiestudenten als erstes erlenen, ist Nawanuke no Jutsu. Dieses dient dazu, aus brennzligen Situationen schnell flüchten zu können. Wenn man vom Feind gefesselt wird, wendet man es ein um sich zu befreien. Man löst die Knoten des Seils und kugelt danach seine Gelenke aus, um sich aus der Gefangenschaft zu retten. Nawanuke no Jutsu hört sich vielleicht einfach an, ist jedoch recht anspruchsvoll!

Nan Kaizou

Rang: B
Benutzer: Orochimaru, Misumi
Dieses Technik kann erst benutzt werden , nachdem man an seinem Körper einige operative Eingriffe durchgeführt hat.
Misumi und Orochimaru konnten mit dieser Technik ihren Körper, zur Überraschung der Gegner, dehnen und strecken.


Oboro Bunshin no Jutsu

Rang: D
Benutzer: Oboro
Element: /
Oboro Bunshin no Jutsu, ist eine Technik des Ame Ninjas Oboro. Wer denkt, man hat es hier mit simplen Bunshin zu tun, hat sich geirrt! Anders als Bunshin no Jutsu ist Oboro Bunshin no Jutsu etwas wie Genjutsu, wird aber dort nicht eingeordnet. Der Angreifer erschafft mit den entsprechenden Fingerzeichen eine Horde Abbilder von sich und führt den Feind so in die Irre. Wenn man einen dieser Doppelgänger attackiert, verpuffen sie nicht, sondern der Schlag geht durch sie hindurch.

Oodama Rasengan

Rang: S-rang
Benutzer: Naruto Uzumaki
Element: /
Das Oodama Rasengan ist die eigenst, erfundene Technik von Naruto die er durch das Training mit Jiraiya lernen konnte. Diese Technik benötigt noch mehr Chakra als ein normales Rasengan, was jedoch für Naruto kein größeres Problem darstellt, da er große Chakrareserven besitzt. Jedoch hat Naruto diese Technik noch nicht perfektioniert, was dazu führt das er nach dem Einsetzen dieser Technik noch sehr geschwächt ist.

Onna no Ko Doushi no Jutsu

Rang: C
Benutzer: Konohamaru
Element: /
Onna no Ko Doushi no Jutsu ist ein Ninjutsu, welches von Konohamaru entwickelt wurde. Nachdem er Kage Bunshin erlernt hatte, baute er auf diesem Jutsu auf und kreierte sein eigenes, wobei man vermuten kann, dass er sich Narutos Sexy No Jutsu als Vorlage genommen hat (...) Bei dem Jutsu erschafft Konohamaru einen Bunshin und verwandelt sich und diesen in zwei junge hübsche Frauen, die ihre Körper aneinanderdrücken und m ännliche Shinobis wie Ebisu oder Jiraiya leicht auf eine verhängnisvolle Wolke 7 katapultieren. Sakura bezeichnet Konohamaru als genauso pervers wie Naruto. Daraufhin benutzt Konohamaru eine andere Variation seines Jutsus. "Otoko no Ko Doushi". Statt in zwei Damen verwandelt er sich in Sai und Sasuke, was Sakura extrem gut gefällt.

Raigou Senjusatsu

Rang: wahrscheinlich S
Benutzer: Chiriku
Dieses Jutsu wendet Chiruka an (nur im Anime), als Hidan und Kakuzu den Tempel überfallen. Zu beginn muss man sich sehr Konzentrieren, um diese Kraft zu aktivieren. Man könnte sagen, der Anwender Meditiert. Es erscheint eine Göttin über dem Anwender, welcher mehrer Arme besitzt (über 20). Nachdem die Attacke seinen Gegner anvisiert hat, verwandelt sich die Göttin in eine Art rotes "Monster" (welches sicherlich auch eine Gottheit darstellt). Jedes mal, wenn nun ein Gegner angreift, wird er von diesen Armen gestoppt. Sie schlagen ohne rücksicht und ohne das der Anwender sich bewegt brutal auf den Gegner ein.

Rasengan

Rang: A
Benutzer: Naruto Uzumaki, Yondaime Hokage, Jiraiya, Kakashi Hatake
Das Rasengan war eine überlieferte Technik des Yondaime Hokage, der diese perfektionierte. Normalerweise benötigt man etwa drei Jahre um das Rasengan zu erlernen. Nicht wie bei anderen Jutsus benötigt man hier keine Handzeichen. Naruto benötigt zum Ausführen einen Doppelgänger, welcher normalerweise nicht benötigt wird. Es ist eine sehr kraftvolle Technik, die man besser im Nahkampf einsetzen sollte. Kakashi sagte, das die Technik noch unfertig sei, da noch kein Element hinzugefügt wurde. Nach Hinzufügen des Windelemetes wird aus dem normalen Rasengan ein Rasen-Shuriken. Für ein Rasengan benötigt man ein hohes Maß an Chakra.


Ryûsa Bakuryu

Rang: B
Benutzer: Gaara
Gaara hat mit Hilfe des Sandes, die Umgebung desertiert und nutzt nun diesen Sand, um seinen Feind anzugreifen. Wie eine riesige Welle bahnt sich dann dieser Sand seinen Weg und begräbt unter sich alles, was ihm in den Weg kommt. (Natürlich auch den Feind!). Die Auswirkungen sind ähnlich wie bei Sabakyuu, der Gegner wird also darin gefangen gehalten und regelrecht zerquetscht... wenn er das überleben, also nicht zerquetscht werden sollte, würde er grauenvoll ersticken.

_________________





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuudenrpg.forumieren.com
 
Nin-Jutsu #4 ||L-R||
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jutsuliste Akari
» Akademie-Jutsu

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ummeí-no Kagé :: ||RPG-Anmeldung|| :: [J] Anmeldung :: [J] Listen-
Gehe zu: