Ummeí-no Kagé

Ummeí-no Kazé ~ Schicksal des Kage Ein neues naruto-rpg, dass NICHT in Future sondern in Shippuuden spielt. Wir würden uns über euren Besuch freuen, )
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Hinata
Do Sep 18, 2008 5:30 pm von Hinata Hyuuga

» Mikasa/ Mikisa
Do Sep 18, 2008 12:45 pm von Mikasa/Mikisa

» Itachi Uchiha
Di Sep 16, 2008 7:33 pm von Uzumaki Naruto

» Rendern
Sa Sep 13, 2008 8:37 pm von Uzumaki Naruto

» Kisame's Jutsus
Sa Sep 13, 2008 8:33 pm von Uzumaki Naruto

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Teilen | 
 

 Tobi´s Jutsuanmeldung

Nach unten 
AutorNachricht
Tobi
Akatsuki
Akatsuki
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 11.09.08

BeitragThema: Tobi´s Jutsuanmeldung   Do Sep 11, 2008 8:42 pm

Nin-Jutsu

E-Rang
Bunshin no Jutsu
Der Anwender kreiert bei dieser Technik eine Kopie seiner selbst ohneSubstanz (Attacken dringen durch ihn hindurch). Der Klon kann alsAblenkung oder als Verwirrung des Gegners benutzt werden. Sobald derBunshin angegriffen wird oder in Kontakt mit einem Gegner kommt,verschwindet er. Sharingan und Byakugan können dieses Jutsudurchschauen

Henge no Jutsu
Mit Hilfe dieses Jutsus kann man sich in die Gestalt einer beliebigen person verwandeln.

Kawarimi no Jutsu
Der Anwender kann im Bruchteil einer Sekunde seinen Körper mit einemnahestehendne Objekt vertauschen, und so den Gegner täuschen, um eineAttacke abzuwehren oder sich davon zu machen.

Nawanuke no Jutsu
Ermöglicht es dem Anwender, sich aus Fesseln zu befreien und andere zu fesseln.

Fuubaku Houjin
Mit diesem Jutsu kann man vorher angebrachte Explosionstapes dank Fingerzeichen aus einer bestimmten Entfernung aktivieren.
D-Rang
Kai
Mit dieser Technik kann man Genjutsu abwehren.

Ayatsuito no Jutsu
Mit dieser Technik kann man Fäden (aus Chakra oder anderem Material) dazu benutzen einen Gegner festzubinden.
Uchihas können diese Technik perfekt

C-Rang
Shunshin no Jutsu (Körperflimmern)
Diese Techink verlangt eine außergewöhnliche Geschwindigkeit. Mithilfe seines Chakra kann man sich von einem Punkt zu anderen bewegen, ohne dass das menschliche Auge dies mitbekommt. Die Entfernung bestimmt die Menge an Chakra. Es gibt viele verschiedene Arten dieser Technik. Wie man sieht, bestimmt die der Ort aus dem man stammt, die Art der Anwendung:
Kiri Shunshin (Nebel)
Konoha Shunshin (Blätter)
Mizu Shunshin (Wasser)
Suna Shunshin (Sand)
Erfordert: Schnelle Geschwindigkeit
(das Shunshin ist ein Reisejutsu und nicht für den Kampf geeignet)

Kage Bunshin no Jutsu (Schattenreplikation)
Mit dieser Technik lassen sich hunderte Ebenbilder erschaffen die alle über einen eigenen Körper verfügen. Bei der Anwendung dieser Technik, wird das Chakra der Person gleichmäßig auf alle Replikationen verteilt.
Naruto Uzumaki kann es ab Genin

B-Rang
Bunshin Daibakuha
In Kombination mit der Technik des Schattendoppelgängers erschafft der Ninja einen Schattenklon der auf Befehl explodiert. Die Explosion ist stark genug um einen Angreifer im Nahkampf umzubringen, wenn er nicht aufpasst.
A-Rang
Tajuu Kagebunshin no Jutsu
der Anwender erschafft unzählige Schattendoppelgänger
S-Rang


Katon

E-Rang

D-Rang

C-Rang
Katon: Ryuka no Jutsu ~~ Feuerdrache ~~
Nachdem man seinen Gegner einigermaßen festgebunden hat, bläßt man einen gewaltigen Feuerstrahl in seine Richtung auf einem Faden oder ähnlichem. Es wird viel mehr Chakra als beim normalen Feuerball gebraucht und ist sehr schwer zu nutzen


B-Rang

A-Rang
Katon Gouenkyu no Jutsu
Eine Weiterentwicklung von Katon: Gokakyu no Jutsu. Der Anwender spuckt dabei ebenfalls eine große kugelförmige Flamme auf den Gegner. Diese reißt den Gegner mit und geht dann in einer riesigen Explosion hoch.

Katon: Horora no Jutsu
Dieses Jutsu wurde für den Einsatz gegen eine große Gegnermenge auf freiem Feld entwickelt. Der Anwender sammelt nach formen der notwendigen Siegel Chakra in seiner Lunge und atmet es dann aus, wobei er dadurch eine gewaltige und sehr heiße Flammenwalze erschafft, die sich schnell auf die Gegner zu bewegt und ein Gebiet von mehreren hundert Quadratmetern verwüstet.
Um dieses Jutsu überhaupt ausüben zu können, braucht man eine gewaltige Menge Chakra.

Katon Kaen Heki Gan no Jutsu
Katon: Kaen Heki Gan no Jutsu Eine große Feuerkugel wird bei diesem Jutsu in der Luft fabriziert. Zusammengefaßt wird es mit einer großen Menge an Chakra. Wenn die Kugel nun auf dem Boden aufkommt, entsteht eine großflächige Explosion mit Flammen.

Katon Nanatsu Kyuuten
Katon: Nanatsu Kyuuten («ÈË: ÊÊÄ ­å¦ÆË)Der Anwender schießt Flammen in Richtung des Gegners. Zuerst haben diese die Form einer großen Explosion, teilen sich aber dann in sieben verschiedene Feuerspeere auf. Diesen Speeren ist es möglich durch viele hoch rangige Verteidigungsjutsus zu brechen. Jeder Speer ist 305 cm lang.

S-Rang







Tai-Jutsu


E-Rang

D-Rang

C-Rang
Konoha Kage Buyou
Konoha Kage Buyou ist ein C-Rang Tai-Jutsu, das den Gegner in eine ungeschützte Position zwingt. Der Anwender taucht als erstes kurz vor dem Gegner auf und versetzt ihm einen Tritt, der ihn in die Luft befördert. Der Ninja springt dann selbst in die Luft und positioniert sich so, als ob er der Schatten des Gegner wäre. Rock Lee verwendet dieses Jutsu, um sein Omote Renge einzusetzen; Sasuke, der diese Technik von Lee kopiert hatte, benutzt diese Technik, um sein Shishi Rendan anzuwenden.


Shishi Rendan
Bei diesem C-Rang Tai-Jutsu wird der Gegner zuerst mit Hilfe eines heftigen Trittes in die Luft befördert und anschließend von einer Serie aus Faustschlägen und Fußtritten wieder zu Boden geschlagen. Bisher ist nur von Rock Lee und Sasuke Uchiha, der sich die Technik mit seinem Sharingan von Lee kopierte, bekannt, dass sie die Technik beherrschen.

Gouwan
Bei Gouwan sammelt man viel Chakra in seiner Faust und kann so mit enormer Kraft zuschlagen, eventuell sogar Felsen zerschlagen. Wenn man direkt von dieser Attacke getroffen wird, kann man sogar getötet werden.
Voraussetzung ist, dass man sein Chakra perfekt kontrollieren kann.
B-Rang

A-Rang

S-Rang


Gen-Jutsu


E-Rang

D-Rang
Moero Engan no Jutsu (Feuerfälschung)
Das Opfer wird von einem unangenehmen und schmerzhaften Gefühl des Brennens heimgesucht.

C-Rang

B-Rang

A-Rang
Kokuangyô no Jutsu (Totale Finsternis)
Mit dieser Technik umhüllt man den Gegner in totaler Finsternis. Das Opfer kann Angriffe mit dem bloßen Auge nicht mehr lokalisiern.

Shikumi no Jutsu
Mit dieser Technik zeigt man seinem Gegner eine grauenvolle Zukunft auf, in der er qualvoll sterben wird.
S-Rang


Magekyou Jutsus:

Mangekyou Sharingan
Das Mangekyou Sharingan (wörtlich übersetzt: "Kaleidoskop-Sharingan") ist die mächtigste und vollendete Form des Sharingan. Um es zu erhalten muss man seinen besten Freund töten.

Amaterasu
Das Amaterasu ist das mächtigste Feuerjutsu des Uchiha Clans. Es kann nur mit einer Kombination des Mangekyō Sharingan angewendet werden. Dabei wird ein großes schwarzes Feuer freigesetzt, welches alles verbrennen kann. Die Besonderheit ist, dass es sieben Tage und sieben Nächte lang ununterbrochen brennt. Erstmals wurde diese Technik von Itachi angewendet, um ein Loch in Jiraiyas Froschmagen zu brennen, um entkommen zu können. Diese Tat überraschte Jiraiya sehr, denn Itachi ist der erste, der je aus diesem Jutsu entkommen konnte.

Tsukuyomi: Kuroyume
Tsukuyomi: Kuroyume (月読・黒夢, "Mondleser: Schwarzer Traum") ist ein Genjutsu von Itachi Uchiha, welches er mit seinem Mangekyo Sharingan anwendet. Er wendet dabei Tsukuyomi gegen den Feind an. Zuerst lässt Itachi den Boden unter den Füßen des Gegner einstürzen, sodass dieser in die Erde stürzt und vernichtet ihn dann mit einem großem Feuerball.

Das Tsukuyomi gehört zu Itachis stärksten Jutsus. Dabei wird der Gegner in eine Art andere Dimension versetzt, die völlig nach Itachis Willen funktioniert, d.h. er bestimmt Raum und Masse der Dimension. Unter anderem setzt er dieses Jutsu gegen Sasuke ein, um ihm zu zeigen, wie er den Clan getötet hat oder um Kakashi drei Tage lang in dieser Dimension zu mit Schwertern zu Durchboren. Kakashi fällt danach in eine Art Koma, welches erst durch Tsunade aufgehoben wird. Die weitere Besonderheit ist, dass drei Tage (72 Std.) in dieser Welt nur einen Bruchteil einer Sekunde in der Realität bedeuten. Außerdem kann Itachi den Gegner länger als drei Jahre in dieser Dimension gefangen halten. Das Tsukuyomi landete auf der Hitliste der beliebtesten Künste auf den 4. Platz.


Tobis eigene Jutsus:

Tobis time jutsu: mit diesen jutsu kann er die zeit anhalten

dieses jutsu ist der name unbekannt aber es bewirkt das die atacken von anderen durch ihn hin durch gehen


Zuletzt von Tobi am Do Sep 11, 2008 8:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Uzumaki Naruto
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 123
Dorf : Konoha
Alter : 15
Chakra : Fuuton
Anmeldedatum : 11.09.08

BeitragThema: Re: Tobi´s Jutsuanmeldung   Do Sep 11, 2008 8:42 pm

Angenommen

_________________





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutoshippuudenrpg.forumieren.com
 
Tobi´s Jutsuanmeldung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ummeí-no Kagé :: ||RPG-Anmeldung|| :: [J] Anmeldung :: [J] Angenommen-
Gehe zu: